PRIVACY

DATENSCHUTZ UND RECHTLICHE HINWEISE

Allgemeine Angaben
SIMONAZZI GMBH/SRL hat die vorliegenden Internet-Datenschutzrichtlinien ausgearbeitet, um dem Besucher der Webseite als vertrauenswürdiger Partner, der das persönliche Recht auf Vertraulichkeit respektiert und gewährleistet, entgegenzutreten.
Im Sinne des Art. 28 des Legislativdekrets Nr. 196 vom 30. Juni 2003 (Datenschutzkodex) ist SIMONAZZI GMBH/SRL der Rechtsinhaber der Verwaltung bzw. Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die eventuell über die Homepage erhoben werden. Der Rechtsinhaber verwaltet bzw. verarbeitet die über die Webseite (www.simonazzi.bz.it) eventuell erhobenen Daten unter den im Folgenden genannten Bedingungen.

Art der Datenerhebung und Zweck der Verarbeitung
SIMONAZZI GMBH/SRL verarbeitet ausschließlich Daten, die der Besucher der Homepage aus freien Stücken angibt. Das Navigieren auf der Webseite ist auch ohne Angabe personenbezogener Daten und Informationen möglich. Jedem Besucher steht es frei, der SIMONAZZI GMBH/SRL eingeschränkt personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, um nur bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können. Erhobene und gespeicherte personenbezogene Daten werden ausschließlich für die im verfügbaren Informationsschreiben genannten Dienstleistungen benutzt.

Weitergabe an Dritte
Die personenbezogenen Daten werden in keinem Fall verbreitet, es sei denn, gesetzliche Bestimmungen sehen es vor oder die Gerichtsbehörde oder andere Körperschaften und Institute fordern es ein.

SIMONAZZI GMBH/SRL erhebt über die eigene Webseite nicht absichtlich sensible oder gerichtlich relevante personenbezogene Daten. Im Sinne des Art. 4 des Datenschutzkodex handelt es sich bei sensiblen Daten um persönliche Angaben zum Geschlecht und ethnischer Herkunft, religiöser, philosophischer oder anderweitiger Anschauung, politischer Einstellung, Mitgliedschaft in Parteien, Gewerkschaften, Vereinen oder Organisationen mit religiösem, philosophischem, politischem oder gewerkschaftlichem Hintergrund, sowie Angaben über den eigenen Gesundheitszustand oder die sexuelle Orientierung. Im Sinne des Art. 4 des Datenschutzkodex umfassen gerichtlich relevante Daten jene persönlichen Angaben, die auf Maßnahmen aufgrund Art. 3, Absatz 1, Buchstaben von da a) bis o) und von r) bis u), des D.P.R. Nr. 313 vom 14. November 2002 zum Strafregister, dem Register der Verwaltungsstrafen infolge strafbarer Handlungen und der diesbezüglich anhängenden Verfahren, oder auf die Stellung als Angeklagter oder Verdächtigter im Sinn der Artikel 60 und 61 der Strafprozessordnung schließen lassen. Wir empfehlen Ihnen, solche Informationen nicht auf unserer Webseite anzugeben. Sollte dies unumgänglich sein (beispielsweise im Fall der Zuordnung zu geschützten Personengruppen bei Zusendung eines Lebenslaufs zu Anstellungszwecken, in Beantwortung eines Arbeitsangebots oder bei Bekundung des Interesses an einer Anstellung im unserer Firma), ersuchen wir um Übermittlung des spezifischen Aufklärungsschreibens auf dem Postweg. Darin geben Sie bitte Ihre schriftliche Zustimmung zur Behandlung besagter persönlicher und sensibler Daten.

Links zu Internetauftritten Dritter
Wir weisen darauf hin, dass die Webseite www.simonazzi.bz.it Links auf andere Webseiten enthält, die nicht im Sinne der vorliegenden Datenschutzrichtlinien verwaltet werden.

Aufbewahrung der Daten
Informationen und personenbezogene Daten, die über diese Webseite erhoben werden, inklusive jener, die der Besucher freiwillig angibt, um die Zusendung von Informationsmaterial oder anderer Mitteilungen zu erwirken, indem er an die im Abschnitt „Kontakte“ angegebenen Adressen schreibt, werden ausschließlich zur Erbringung der gewünschten Leistung nur für die dazu unbedingt nötige Zeit aufbewahrt. Ist die Dienstleistung erbracht, werden alle personenbezogenen Daten in Anlehnung an die Datenschutzrichtlinien der SIMONAZZI GMBH/SRL, vorbehaltlich anders lautender behördlicher Aufforderungen oder der gesetzlich geforderten Aufbewahrung, gelöscht.

Ausübung zustehender Rechte
Der Betroffene hat laut Art. 7 des Datenschutzkodex zu jeder Zeit das Recht, Auskunft zum Inhalt seiner personenbezogenen, über diese Webseite erhobenen Daten zu erhalten, diese eventuell richtig stellen, aktualisieren oder löschen zu lassen oder andere Rechte, die ihm gesetzlich zuerkannt sind, geltend zu machen.  Dazu ist es notwendig, den Inhaber der Datenverarbeitung oder den Datenschutzbeauftragten über die E-Mail info@simonazzi.bz.it zu kontaktieren.

Datensicherheit
SIMONAZZI GMBH/SRL schützt die personenbezogenen Daten über international anerkannte Sicherheitsstandards, sowie über Verfahren, die den unbefugten Zugriff unerlaubte Benutzung und Verbreitung unerlaubte Änderung Verlust sowie unbeabsichtigtes oder rechtswidriges Zerstören unmöglich machen.

Angaben zum Besuch der Webseite www.simonazzi.bz.it
Im Rahmen des Besuchs der Webseite www.simonazzi.bz.it werden Informationen zum persönlichen Zugriff über Cookies gespeichert oder Daten über den Internetverkehr, den benutzten Browser und den mit der IP-Adresse des Benutzers verwendeten PC erhoben. Diese Informationen werden für generelle und anonyme statistische Auswertungen gesammelt.

Minderjährige Besucher
Die Webseite der www.simonazzi.bz.it, die von den vorliegenden Datenschutzbestimmungen geregelt wird, ist nicht für die Benutzung durch Minderjährige bestimmt. Wir sind uns der Notwendigkeit bewusst, dass Daten, die Minderjährige betreffen, besonders im Online-Umfeld geschützt werden müssen. Daher erheben und speichern wir – es sei denn auf unwillkürliche Weise – keine Daten minderjähriger Besucher.